Welcome,{$name}!

/ Ausloggen
Deutsch
EnglishDeutschItaliaFrançais한국의русскийSvenskaNederlandespañolPortuguêspolskiSuomiGaeilgeSlovenskáSlovenijaČeštinaMelayuMagyarországHrvatskaDanskromânescIndonesiaΕλλάδαБългарски езикAfrikaansIsiXhosaisiZululietuviųMaoriKongeriketМонголулсO'zbekTiếng ViệtहिंदीاردوKurdîCatalàBosnaEuskera‎العربيةفارسیCorsaChicheŵaעִבְרִיתLatviešuHausaБеларусьአማርኛRepublika e ShqipërisëEesti Vabariikíslenskaမြန်မာМакедонскиLëtzebuergeschსაქართველოCambodiaPilipinoAzərbaycanພາສາລາວবাংলা ভাষারپښتوmalaɡasʲКыргыз тилиAyitiҚазақшаSamoaසිංහලภาษาไทยУкраїнаKiswahiliCрпскиGalegoनेपालीSesothoТоҷикӣTürk diliગુજરાતીಕನ್ನಡkannaḍaमराठी
Zuhause > Blog > Verständnis des C1815 -Transistors: Pinouts, Schaltungssymbole, Anwendungsschaltungen

Verständnis des C1815 -Transistors: Pinouts, Schaltungssymbole, Anwendungsschaltungen

  • 2023/12/20
  • 1,412

Welche Art von Röhre ist der C1815?

C1815 Triode Pinout

C1815 Modellzeichnung

C1815 -Parameter

C1815 Eigenschaften

Anwendung von C1815


Der C1815 -Transistor, ein vielseitiger und effizienter Grundnahrungsmittel in elektronischen Schaltungen, wird unser Fokus sein.Wir werden seine Konstruktion, Symbole und Anwendungen untersuchen und sich mit den Details befassen, die es zu einer beliebten Wahl machen.

Welche Art von Röhre ist der C1815?


Der C1815, ein Bipolar-Junction-Transistor von NPN, ist in der Audioverstärkung und Hochfrequenz-Oszillationsschaltungen ausgestattet.Die 50-V-Kollektor-zu-Base-Spannung für DC-Operationen unter 50 V ist für niedrigere Spannungsschaltungen geeignet.

Mit einem 150 -mA -Kollektorstrom versorgt es unter dieser Schwelle geschickt Lasten.Die C1815 -Harmonie der Leistungsdissipation und der DC -Stromverstärkung macht es ideal für die Audio- und Signalverstärkung.


C1815

Der C1815 -Transistor dient dem doppelten Zweck, Audiosignale zu verstärken und aktive Lasten auf 150 mA zu wechseln.Dieses aus Silizium hergestellte Gerät enthält drei Stifte und passt zu Hochfrequenzanwendungen, die mit dem "2S" -Präfix bezeichnet werden.Die negativ-positive negative PIN-Anordnung ist absichtlich für eine effiziente Signalrouting und -verstärkung.

Die ersten negativen Klemmen des Transistors zur negativen Seite des Schaltkreises und orchestrieren den Elektronenfluss zum positiven Kern.Das zweite Negative verwaltet den Elektronenausgang.Die Leads - Emitter, Basis und Sammler - sind unterschiedlich: Der Emitter sendet die Ausgabe, die Basis regelt den Zugriff und der Sammler verwaltet die Eingaben.

Wenn der C1815 -Transistor beispielsweise in einer Audio-/visuellen Anwendung verwendet wird, treibt der Emitter das Audio-/visuelle Ausgangssignal an.Dies wird von der Basis verwaltet, die auf das Audio-/visuelle Signal geerdet und vom Sammler angetrieben werden kann, was eine 5 -V -Versorgung sein kann.

Der Leistungsbereich vom Sammler bis zum Emitter kann durch Modulation des Stroms an der Basis des C1815 -Transistors variiert werden.In digitalen Schaltkreisen ist der Transistor beispielsweise eingeschaltet, wenn sie 5 Volt ausgesetzt und unter diesem Schwellenwert ausgesetzt ist.

C1815 Triode Pinout



C1815 Triode Pinout

C1815 Modellzeichnung


1. Schaltungssymbolmodelldiagramm für C1815



Schaltungssymbolmodelldiagramm für C1815

2. 3D -Modellzeichnung von C1815



3D -Modellzeichnung von C1815

C1815 -Parameter


  • Die C1815 -Triode hat eine maximale bis minimale Stromverstärkung von 25 bis 700HFE, was ein wichtiger Hinweis auf die Gewinnfähigkeit darstellt.
  • Der Spitzenkollektorstrom der C1815 -Triode beträgt 150 mA, was der maximale Laststrom für diese Triode ist.
  • Der Spitzenbasisstrom der C1815-Triode beträgt 50 mA, was die maximale zulässige Auslöser-Seitespannung ist.
  • Der Stromverbrauch der C1815 -Triode beträgt 400 MW, dieser bestimmte Wert zeigt den maximalen Stromverbrauch der C1815 -Triode an.
  • Die Schaltfrequenz der C1815 -Triode beträgt 80 MHz, was ein wichtiger Faktor für die Schaltfrequenz der C1815 -Triode ist.
  • Die maximale Anschlusstemperatur der C1815 -Triode beträgt 125 ° C.Die maximale Anschlusstemperatur der C1815 -Triode beträgt 125 ° C.

C1815 Eigenschaften


  • Paketyp: bis 92
  • Transistortyp: NPN
  • Sammlerstrom (IC): 150 mA
  • Collector-Emitter-Spannung (VCE): 50 V
  • Collector-Base-Spannung (VCB): 60 V
  • Emitterbasisspannung (VEBO): 5 V.
  • Sammlerdissipation (PC): 400 MW
  • Konvertierungsfrequenz (FT): 80 MHz
  • Gleichstromverstärkung (HFE): 70 - 700
  • Speicher- und Betriebstemperatur: -55 bis +150 ° C

Anwendung von C1815


Der C1815 ist ein weit verbreiteter NPN -Transistor.Der C1815 kann häufig in Audioverstärkern, kleinen Audioverstärkern (bei Verwendung kleiner Lautsprecher), Vorverstärker und Vorverstärker -Stufen verwendet werden, und kann auch als Schalter in elektronischen Schaltungen verwendet werden, um Lasten bis zu 150 mA zu treiben.Zum Beispiel, um Relais, Hochleistungstransistoren, LEDs mit geringer Leistung und andere Teile elektronischer Schaltungen zu fahren, und können auch Darlington -Paare herstellen.

1.C1815 für Vorverstärkerschaltungen


Vorverstärkerungsschaltungen sind die häufigste Anwendung des C1815 -Transistors.

Wie in der folgenden Abbildung gezeigt, werden nur vier Komponenten zur Vorverstärkung verwendet.

Der Kondensator am Eingang umgeht den DC -Gehalt des Signals und der Widerstand bietet einen guten Pfad für das Signal.

Der C1815 -Transistor erzeugt das amplifizierte Signal und fließt durch den Ausgangskondensator zur zweiten Stufe.


C1815 für Vorverstärkerschaltungen

2.C1815 Triode als Schalter


Die folgende Abbildung zeigt eine Modellschaltung eines C1815 -Transistors als Schalter.

Die Schaltung verwendet zwei LEDs am Emitter- und Sammlerterminals des C1815 -Transistors.

Wenn der Schalter geschlossen ist, beginnt der Transistorauslöser vom Widerstand und wirkt als Schalter für die beiden LEDs.

C1815 -Transistoren werden typischerweise in Hochfrequenzschaltungen verwendet, und die Schaltfähigkeit des Transistors wird in dieser Anwendung verwendet.


C1815 -Triode als Schalter

3.C1815 Transistorverstärkerschaltung


Die unten gezeigte Schaltung ist eine einfache Verstärkerschaltung mit einem C1815 -Transistor.

Wie unten gezeigt ist es ein üblicher Emitterkonfigurationsverstärker, als würden wir ein Audiosignal an den Eingang eines Transistors übergeben

Der C1815 -Transistor liefert einen guten Ausgang des amplifizierten Signals und die auf dem Verstärker gelieferte Verzerrungsspannung wird bei 4VDC bewertet.


C1815 -Transistorverstärkerschaltung

4.C1815 Andere Anwendungen


  • Sensorschaltungen
  • Audiovorverstärker
  • Audioverstärkerstufe
  • Schalten Sie die Last weniger als 150 mA um
  • RF -Schaltung
  • Push-Pull-Konfigurationsschaltung
  • Fahrerverstärkerstufe

Das deckt alle Inhalte dieses Artikels ab.Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.Yic wird Ihnen umgehend antworten.

Verwandter Blog

Verwandte -Produkte

Beliebte Blog -Tags