Zuhause > Nachrichten > Bestätigt! Die Kapitalerhöhung und Expansion von Micron in Taiwan beläuft sich auf 15 Milliarden Yuan

Bestätigt! Die Kapitalerhöhung und Expansion von Micron in Taiwan beläuft sich auf 15 Milliarden Yuan

Vor einigen Tagen wird Micron laut der Taiwan Media Economic Daily 400 Mrd. NT $ (ca. 90,8 Mrd. RMB) für den Bau von zwei Fabriken neben dem bestehenden taiwanesischen Werk ausgeben. Aber dann sagte Micron, dass es nur das A3-Werk bauen wird, und es gibt keinen Plan für das A5-Werk, noch gibt es den spezifischen Investitionsbetrag bekannt.

Heute hat Taiwan die Nachricht von der Kapitalerhöhung von Micron bestätigt. Der spezifische Betrag beträgt jedoch nur 66 Mrd. NT $ (ca. 15 Mrd. RMB) und wird in Taiwans Micron Semiconductor Co., Ltd. investiert, um im Bereich der Herstellung elektronischer Komponenten tätig zu werden.

Aufgrund des tragischen Rückgangs der Speicherpreise in diesem Jahr haben sowohl das koreanische Samsung als auch der koreanische SK Hynix ihre Expansion verzögert. Micron gab auch zuvor bekannt, dass die Erweiterung des Werks in Taiwan nur dazu dient, den Platzbedarf und die Technologie der Reinraumausrüstung zu verbessern, und nicht die Waferproduktion erhöht.