Zuhause > Nachrichten > Qualcomm kündigt 16 Produktdesigns für seinen neuesten LTE-IoT-Chipsatz an

Qualcomm kündigt 16 Produktdesigns für seinen neuesten LTE-IoT-Chipsatz an

Qualcomm Technologies, Inc., eine Tochtergesellschaft von Qualcomm, gab heute bekannt, dass das im Dezember 2018 eingeführte Qualcomm® 9205 LTE-Modem der nächsten Generation von 16 Unternehmen entwickelt wurde. Diese Produkte wurden entwickelt, um Tausende von einzigartigen eMTC- und NBIoT-Terminals in großem Maßstab zu unterstützen. Sie ermöglichen eine breite Palette von IoT-Endprodukten weltweit und bestehen auch die branchenführenden Konnektivitätstechnologien, Computertechnologien und das Engineering von QualcommTechnologies. Technisches Fachwissen zur weiteren Bereicherung der Internet-of-Things-Branche.

Das Qualcomm9205 LTE-Modem ist der neueste dedizierte Chipsatz von Qualcomm Technologies für das Internet der Dinge. Der einzigartige Vorteil dieses Modems besteht darin, dass wichtige Innovationen, die für zellulare IoT-Produkte und -Dienste erforderlich sind, auf einem einzigen Chip integriert sind, einschließlich globaler Multimode-LTECategoryM1 (CatM1 oder eMTC) und NB2 (NB-IoT) sowie 2G / E-GPRS. Konnektivität, Anwendungsverarbeitung, Standortbestimmung, hardwarebasierte Sicherheitsfunktionen, Cloud-Service-Support und Tools für Entwickler. Darüber hinaus unterstützt das Qualcomm 9205 LTE-Modem eine breite Palette von Endprodukten und vertikalen Industrieanwendungen wie Asset Tracker, Gesundheitsmonitore, Sicherheitssysteme, Smart City-Sensoren, Alarmtafeln und Smart Meter sowie eine Reihe tragbarer Tracker.

Jeffery Torrance, Vice President Business Development bei Qualcomm Technologies, Inc., sagte: "Die Anerkennung des LTE-Modems Qualcomm9205 durch den Markt spiegelt die wichtige Rolle wider, die QualcommTechnologies bei der Weiterentwicklung der IoT-Technologie spielt." Das Qualcomm9205 LTE-Modem hat in sechs Monaten nur 16 Produkte. Entwickelt, um Tausende von IoT-Terminals weltweit zu unterstützen. Unsere Kunden entwickeln eine breite Palette von Produkten und Anwendungen, einschließlich intelligenter Wasserzähler und Wearables, die erneut die innovative Konnektivität und Rechenleistung des QualcommTechnologies-Chipsatzes demonstrieren. Fähigkeiten sind unverzichtbare Produkte in der vernetzten Welt. & Quot;

Zu den Unternehmen, die angekündigt haben, dass ihre Produkte das Qualcomm9205 LTE-Modem verwenden, gehören:

Guanghetong

Qi Guangzhi, Vice President von Guanghetong, sagte: „Das MA510 von Guangwatong verwendet das Qualcomm9205-LTE-Modem, sodass sich unsere Kunden nicht um die hochentwickelte Mobilfunkverbindungstechnologie kümmern müssen, die IoT-Terminals unterstützen müssen. Das Guangwatong MA510 ist ein Multimode-LTE-CatM1 / NB-IoT / EGPRS-Modul, das das globale Frequenzband, die globale Zertifizierung und das Global Navigation Satellite System (GNSS) unterstützt und vollständig mit 3GPP Release 14 kompatibel ist. Darüber hinaus ist das MA510 mit dem Guanghetong LPWA-Modul kompatibel Die 510er-Serie erfordert also keinen Hardwarewechsel. Kundenanwendungen können problemlos zwischen verschiedenen Technologien portiert werden. Der MA510 ist klein genug, um einen äußerst geringen Stromverbrauch und eine Vielzahl von Internetprotokollen zu unterstützen. Er verfügt über branchenübliche Schnittstellen und Funktionen und eignet sich somit für eine Vielzahl von IoT-Branchen. Anwendungen wie Smart Meter, Smart Parking, Smart Homes, Wearables, drahtlose POS-Geräte und Tracker. & Quot;

Jin Yatuo

Andreas Haegele, Vizepräsident des Internet der Dinge bei der Thales-Gruppe, sagte: "Das Unternehmen der Tyrez-Gruppe Gemalto hat eng mit QualcommTechnologies zusammengearbeitet und hofft, den Kunden so schnell wie möglich innovative Technologien zur Verfügung stellen zu können, die durch unser exzellentes IoT- und Sicherheitskompetenz entstehen." . Gemalto CinterionEXS82 Das Netzwerkmodul ist ein solches Produkt. Das Qualcomm9205-LTE-Modem bietet grundlegende Unterstützung für LPWANLTE-M-, NB-IoT- und Single-Terminal-2G-Fallback-Funktionen, während Gemalto die weltweit effizienteste FOTA-Plattform (Incremental Firmware Update Technology) bietet, die von einem Modul der eSIM-Funktion unterstützt wird. LwM2M), erweiterte Sicherheitsfunktionen, kritischer Speicher und sichere Registrierung der Cloud-Plattform. Die erste Gruppe von Kunden, die Muster erhalten, ist begeistert von der Flexibilität, die die Plattform bietet.

Hoch aufstrebend

Zhu Kegong, Vizepräsident von Gao Xinxing, sagte: "Das auf dem Qualcomm9205-LTE-Modem basierende hochentwickelte GM100-Modul bietet Unterstützung für 18 CatM1- und NB-IoT-Bänder, GSM-Quadband und GNSS in einem kleinen Paket." Wir hoffen, dieses Modul zu bestehen. Hervorragende Mobilfunkanbindung für eine Vielzahl von IoT-Terminals weltweit. Kunden freuen sich darauf, diese Spitzentechnologien zum Erstellen ihrer IoT-Anwendungen zu verwenden, und Gao Xin ist sehr zufrieden mit der langfristigen Beziehung zu QualcommTechnologies.

Mega Smart

„Der SLM156 verwendet das Qualcomm9205 LTE-Modem und wird der IoT-Industrie die fortschrittlichste Technologie bieten. Der SLM156 unterstützt den CatM1 / NB-IoT / GPRS-Tri-Mode und unterstützt auch globale und längere Frequenzbänder “, sagte Du Guobin, CEO von Smarter. Lebenszeit. Meg Smart freut sich, mit QualcommTechnologies zusammenzuarbeiten, um unseren Kunden eine neue Generation intelligenter Geräte, IoT-Produkte und -Lösungen anzubieten. & Quot;

Fangfang-Technologie

Du Guang, Vizepräsident für Technologie, sagte: "Die N27 und N28 sind NB-IoT / eMTC-Module, die speziell für M2M- und IoT-Anwendungen entwickelt wurden." Diese Module verwenden die 3GPP Release 14 LTE-Technologie, um eine Downlink-Datenrate von 1119 Kbit / s und eine Upstream-Datenrate von 588 Kbit / s bereitzustellen. Die Module N27 und N28 verwenden außerdem das Qualcomm9205 LTE-Modem, um das Produktdesign zu vereinfachen und eine schnellere, genauere und zuverlässigere Positionierung zu ermöglichen. Die N27- und N28-Module unterstützen eine Vielzahl von Industriestandard-Schnittstellen und eine Vielzahl von Funktionen (Windows 7/8 / 8.1 / 10 und der USB-Seriell-Port-Treiber für Linux- und Android-Systeme sind die beste Wahl für die Energiemessung.) Telematik, Smart City, Tracking, Umweltüberwachung usw. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit QualcommTechnologies und die kontinuierliche Stärkung der Internet-of-Things-Branche. & quot;

Fernkommunikation

Qian Penghe, CEO von Mobile Communications, sagte: "Unsere neue Serie von LPWA-Modulen BG95 und BG77 verwendet das Qualcomm9205-LTE-Modem, das der IoT-Industrie die beste Verbindungs- und Computertechnologie bieten wird." Beide Module zeichnen sich durch einen äußerst geringen Stromverbrauch und eine hohe Integration aus. Sie unterstützen eine Vielzahl von IoT-Anwendungen wie Messgeräte, intelligente Tracker und kabellose POS-Geräte zu optimierten Kosten. Das ultrakompakte BG77-Modul misst 14,9 x 12,9 x 1,7 mm. Besonders geeignet für alle größenabhängigen Anwendungsfälle wie tragbare Geräte, Smartwatches usw. Wir freuen uns, weiterhin mit QualcommTechnologies zusammenarbeiten zu können, um das Internet der Dinge gemeinsam zu entwickeln.

Kernkommunikation

Deng Ganhuai, Produktdirektor von Core Communication Wireless Technology Co., Ltd., sagte: "Die zentralen Kommunikationsmodule SIM7070G und SIM7080G verwenden das Qualcomm9205 LTE-Modem, mit dem wir unseren Kunden viele der fortschrittlichsten Verbindungstechnologien anbieten und all ihre Anforderungen erfüllen können." für das Internet der Dinge. Unser SIM7070G ist ein NB-IoT / CATM1 / GSM-Tri-Mode-Modul in einem 24 x 24 mm LCC-Gehäuse, und das SIM7080G ist ein NB-IoT / CATM1-Dual-Mode-Modul in einem kleineren 17,6 x 15,7 mm LCC + LGA-Gehäuse. Arbeiten Sie mit QualcommTechnologies zusammen, um die Entwicklung des Internets der Dinge voranzutreiben. & Quot;

Telit

Laut Manish Watwani, Chief Marketing und Product Director von Telit, arbeiten Telit und QualcommTechnologies langfristig zusammen, um den kommerziellen Prozess der fortschrittlichen IoT-Technologie gemeinsam voranzutreiben. Die Einführung des Qualcomm9205-LTE-Modems ist nur die jüngste Errungenschaft in der Zusammenarbeit zwischen beiden Parteien. Für unser ME910-Modul Für die Serie und die neue miniaturisierte ME310-Serie ist das Qualcomm9205 LTE-Modem die unumgängliche Wahl. Die Modem-basierten Qualcomm9205-Modulbeispiele - ME910G1 und ME310G1 - stehen den Kunden nun zur Verfügung, um ihre ultrakompakte, kostengünstige und energieeffiziente IoT-Lösung zu unterstützen.

Chuangtong Lianda

Der Vorsitzende von Chuangtong Lianda, Zhai Zengqiang, sagte: „Tiantong Lianda TurboXT95 mit Qualcomm9205LTE-Modem ist ein vorzertifiziertes Multimode-Mobilfunk-IoT-Kernmodul mit äußerst geringem Stromverbrauch, das 2G-Live-Netzwerk und NB weltweit unterstützen kann. -IoT / eMTC-Netzwerkbereitstellung. Chuangtong Lianda TurboXT95 verfügt über eine kostengünstige SMT-Produktform mit 16 x 16 x 2,5 mm, eine umfassende Konnektivität und eine Multimedia-Schnittstelle. Es unterstützt die Unterstützung mehrerer Betriebssysteme und die vorintegrierte Softwareentwicklung von QualcommTechnologies. Mit dem TurboXT95-Paket (SDK) können Sie die vertikalen Anforderungen des industriellen IoT problemlos erfüllen. Als Joint Venture zwischen Zhongke Chuangda und QualcommTechnologies ist Chuangtong Lianda sehr gut darin, Kunden Referenzdesigns und -lösungen anzubieten, die auf der QualcommTechnologies-Technologie basieren. Entwickelt, um die umfassende Bereitstellung von Kunden und die Markteinführung von Produkten zu beschleunigen. & Quot;

U-Blox

PattyFelts, Chief Product Manager von u-blox Cellular Product Strategy, sagte: "Wir freuen uns, weiterhin mit QualcommTechnologies zusammenzuarbeiten und das LTE-Modem Qualcomm9205 einzuführen, das 3GPP Release 14 LTE CatM1 / NB-IoT und 2G-kompatibel ist." Mit dieser Technologie können wir Kunden LPWAIoT bereitstellen. Für anwendungsoptimierte Lösungen der nächsten Generation erfordern die oben genannten LPWAIoT-Anwendungen eine flächendeckende Abdeckung über 2G-Verbindungen sowie in Bereichen, in denen LTE CatM1 und NB-IoT noch nicht umfassend unterstützt werden. & quot;