Zuhause > Nachrichten > Die AMD Navi-Grafikkarte wird voraussichtlich im Mai erscheinen: 7-nm-Architektur ohne GCN-Architekt

Die AMD Navi-Grafikkarte wird voraussichtlich im Mai erscheinen: 7-nm-Architektur ohne GCN-Architekt

  Laut den Informationen der Organisatoren wird AMD-Chef Su Zifeng auf der am 27. Mai eröffneten Taipei Computer Show eine Keynote-Rede halten, bei der drei große 7-nm-Produktlinien vorgestellt werden, darunter die zweite Generation EPYC und die dritte Generation Ryzen.And Navi Graphics. Die wichtigsten Informationen zu den beiden wichtigsten CPU-Produkten, die wir bereits kennen, ist nur das GPU-Produkt Navi geheimnisvoll. Hardware-Testsoftware hat jedoch frühzeitig Support geleistet, HWINFO ist einer von ihnen.

In HWINFO v6.04, aktualisiert am 3. April, wurde bekannt gegeben, dass AMD Navi-Produkte vorab identifiziert wurden.


Nun, über Navi gibt es mehr Gerüchte, eines basiert auf der GCN-Architektur und das erste ist ein Produkt, das kein GCN ist. Immerhin ist es der unabhängige Architekt von AMD und der Chefarchitekt von Raja Koduri. .

Einer kürzlich veröffentlichten Quelle zufolge ist Navis erster Kern Navi 12, 40 CU-Einheiten, die 2560 Streaming-Prozessoren entsprechen können. Dies ist das Upgrade des RX 480-Alignments. Das PK-Objekt hat die niedrigste GTX 1660 Ti und die höchste RTX 2070.

Darüber hinaus entwickelt AMD möglicherweise noch den Flaggschiffkern von Navi 10.